SON­NEN­DECK

BLOG

DEM DRA­CHEN INS AUGE SCHAU­EN

DEM DRA­CHEN INS AUGE SCHAU­EN

Wie befrei­en wir uns von dem Gefühl, dass mit uns oder der Welt etwas nicht stimmt?Da ich so ange­tan war von dem Video von Tara Brach www.tarabrach.com:The Heart Cros­ses the Abyss – Three Inner Trai­nings, with Tara Brach(fin­det ihr auf You­Tube) und ich die­se drei Trai­nings als über­aus hilf­reich erach­te, habe ich kur­zer­hand eine Zusam­men­fas­sung auf

Mehr lesen
Be Here Now

Be Here Now

Die Kost­bar­keit der Gegen­wär­tig­keit Die Grund­la­ge für jedes Ler­nen, jede Ver­än­de­rung und jeg­li­che Erkennt­nis, wel­che uns zu einem guten und freud­vol­len Leben ver­hel­fen kann ist ACHT­SAM­KEIT, das Bewusst­sein des­sen, was in die­sem Moment vor sich geht. Das bezieht alle Ebe­nen mit ein – die geis­ti­ge, emo­tio­na­le und kör­per­li­che Ebe­ne. Nur wenn ich mir mei­ner Gedan­ken,

Mehr lesen
Thank you for sharing the rain­bow with me – Rei­se­be­richt Zans­kar & Ladakh 2019

Thank you for sharing the rain­bow with me – Rei­se­be­richt Zans­kar & Ladakh 2019

Thank you for sharing the rain­bow with me – Rei­se­be­richt aus Zans­kar REI­SE­BE­RICHT … sag­te der Mann zu mir, nach­dem ich ihm den Regen­bo­gen gezeigt hat­te, den ich nach mei­ner mor­gend­li­chen Medi­ta­ti­on am Dach unse­res Guest­houses über mir ent­deckt hat­te. Wir hat­ten die ers­te Nacht in Leh ver­bracht, in einem hüb­schen klei­nen Guest­house in tra­­di­­ti­o­­nell-tibe­­ti­­schem

Mehr lesen
Bedin­gungs­lo­se Freund­lich­keit & der mitt­le­re Weg

Bedin­gungs­lo­se Freund­lich­keit & der mitt­le­re Weg

Bedin­gungs­lo­se Freund­lich­keit & der mitt­le­re Weg Ich hab ein neu­es Lieb­lings­wort und das lau­tet „Mai­tri“ („Met­ta“ in Pali). Es klingt nicht nur wun­der­schön, es hat auch eine wun­der­vol­le Bedeu­tung und heißt über­setzt aus dem Sans­krit „lie­be­vol­le Güte“ oder auch „bedin­gungs­lo­se Freund­lich­keit“. Mai­tri ande­ren ent­ge­gen­zu­brin­gen fin­de ich ja noch um eini­ges leich­ter, als mir selbst. Da

Mehr lesen
Grund­le­gen­de Gut­heit in uns Men­schen und die Aus­sa­ge von Albert Ein­stein

Grund­le­gen­de Gut­heit in uns Men­schen und die Aus­sa­ge von Albert Ein­stein

Grund­le­gen­de Gut­heit in uns Men­schen und die Aus­sa­ge von Albert Ein­stein „Unse­re wich­tigs­te Ent­schei­dung ist, ob wir das Uni­ver­sum für einen freund­li­chen oder feind­li­chen Ort hal­ten.“ Am einem Wochen­en­de refe­rier­te ich einem Yoga­leh­re­rIn­nen­treff zu die­sem The­ma. Der Begriff der grund­le­gen­den Gut­heit kommt aus dem Bud­dhis­mus und besagt nicht mehr oder weni­ger, dass wir alle mit

Mehr lesen
X